modell mit freiraum elbtal

Dresdner Debatte meets CoWorking-Space und Stadtcamp

Das erste Stadtcamp in Dresden fand im vergangenen Jahr gut besucht auf dem Freiraum Elbtal statt. In diesem Jahr bereichert das „Stadtcamp spezial“ im CoWorking-Space cloudsters (Bautzner Straße 22) die Dresdner Debatte um ein partizipatives Element. Am 5.7. (zugleich Abschluss der Dresdner Debatte) gibt es hier die Möglichkeit, sich noch einmal auszutauschen, Ideen einzubringen und zugleich den CoWorking-Space als dauerhaften Interaktionsraum kennenzulernen. Anmeldung bis 3.7.
www.stadtcamp.de/

Die Dresdner Debatte könnt Ihr erreichen unter http://dresdner-debatte.de/.

Auch hier lohnt es sich, sich zu beteiligen. Online oder im roten Container an der Altmarktgalerie könnt Ihr Dresden mitteilen, was Ihr in Eurer Stadt gern haben wollt. Kleiner Tip: Freiraum Elbtal soll bleiben, Wagenplätze, unverbaute Elbwiesen, finanzierbare Ateliers und Werkstätten für alle….😉 Euch fällt sicher noch viel mehr ein.